https://www.faz.net/-i0x-7qj6q

: Wer wir sind

Die Aktion F.A.Z.-Leser helfen bezieht sich in erster Linie auf das Rhein-Main-Gebiet. Hier entstand sie in den neunziger Jahren.

          Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist im Ballungsraum Frankfurt umfangreicher als im ihrem sonstigen Verbreitungsgebiet. Die Redaktion produziert für diesen Teil Deutschlands zusätzlich einen Regionalteil, die Rhein-Main-Zeitung, die an jedem Werktag erscheint.

          Auch der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung liegt in und um Frankfurt noch ein Regionalteil bei. In dieser Redaktion entstand Mitte der neunziger Jahren der Gedanke, die Leser zum Spenden für wohltätige Zwecke zu bitten. Die Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ wurde seitdem stets im Herbst fortgesetzt.

          Topmeldungen

          Abgrenzung von der AfD : Das Ende eines Ausflugs

          Die Union besinnt sich endgültig wieder auf die Erkenntnis, dass sie mit einer Wendung nach rechts weniger Zustimmung zurückgewinnt, als sie in der Mitte verliert.

          „Kleiderpolizei“ im Hochsommer : Liberté, Egalité, Décolleté

          Es ist sehr heiß. Während die einen nur an Abkühlung denken, stören sich die anderen an freizügiger Sommerkleidung. In Frankreich wehren sich viele Frauen auf Twitter gegen diese Verurteilung.